baupedia.de

Bauprojekte aus Deutschland, Europa und der Welt

baupedia.de header image 2

Größtes Passivhaus der Steiermark auf dem Gelände der Grazer Messe



Mai 6th, 2011 · 3 Kommentare

Zentral und doch im Grünen wohnen

Auf dem Gelände des ehemaligen Vergnügungsparks der Grazer Messe entsteht derzeit das größte Passivhaus der Steiermark. Das Besondere: der Swimmingpool auf dem Dach, die Innenstadtlage und die vergleichsweise geringen Betriebskosten.

Zwischen den Vorlesungen eine Runde im eigenen Pool schwimmen, zu Fuß zur Uni gehen und nur wenige Minuten in die Innenstadt: welcher Student wünscht sich das nicht? Nach einem anstrengenden Arbeitstag mit vielen Meetings nur mehr an Sauna und Swimmingpool denken: klingt auf für Manager ideal!

Wellness-Traum

In der Münzgrabenstraße erfüllt eine 65 m² große Wohnung all diese Wünsche. Auf dem Dach vom Messequartier ist eine große Wellnesslandschaft zu finden. Dazu gehört natürlich ein Pool, eine Sonnenterasse sowie Sauna und Dampfbad. Die Wohnung selbst hat einen eigenen großen Südbalkon, ideal, wenn in der Wellnesslandschaft zu viel Trouble ist.


Überall zu Fuß

Zu Fuß zur Uni, in die Innenstadt oder zum Einkaufen. Das Messequartier ist so zentral gelegen, dass man überall zu Fuß hinkommen kann. Und wer doch mal ans andere Ende der Stadt will: die Straßenbahnlinien 4, 5 und 6 fahren direkt vor der Türe ab und der Autobahnzubringer A2 ist ganz in der Nähe.

Sonne hilft sparen

Die Miet-Kauf-Wohnung ist Teil des größten Passivhausprojektes der Steiermark. Der Vorteil daran: die Betriebskosten werden sehr niedrig sein, denn das Haus versorgt sich über Solaranlagen und Photovoltaik selbst energetisch.

Weitere Informationen und viel mehr Details findet Ihr unter www.messequartier.at und zum Abschluss noch zwei Entwürfe zur Visualisierung des innovativen Konzepts:

Wohnbaugruppe Messequartier Gesamtansicht

Wohnbaugruppe Messequartier Gesamtansicht

Wohnbaugruppe Messequartier Graz Detailblick

Wohnbaugruppe Messequartier Graz Detailblick

Fotocredit: ENW

Ergänzende Informatioenen

Bauträger: ENW

Baubeginn: 3. Quartal 2009

Fertigstellung: Winter 2011

Genaue Adresse: Klosterwiesgasse; Münzgrabenstrasse
8010 Graz

Weitere interessante Beiträge über Passivhäuser:

– Baudokumentation der Firma WSB Blockhaus GmbH – Ein Passivhaus entsteht, von der Planung bis zur Fertigstellung

Studentenwohnheim in Passivhausstandard durch die Firma GWS an Betreiber übergeben

Bauträger: enw
Baubeginn: 3. Quartal 2009
Fertigstellung: Winter 2011
Adresse: Klosterwiesgasse; Münzgrabenstrasse
8010 Graz
Share with friends
  • PDF
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Twitter
  • Technorati
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Blogosphere
  • Google Buzz
  • Tumblr

Tags: , , ,

3 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Georg // Aug 2, 2011 at 19:35

    Wir hatten von diesem Projekt gehört und haben es uns während unseres Urlaubes mal aus der Nähe angesehen. Tolle Idee! Zentrale Lage und mit allem Komfort, besonders der Swimmingpool auf dem Dach ist natürlich das absolute Highlight!

  • 2 Tina // Aug 8, 2011 at 21:21

    WOW, tolles Projekt! Die Verbindung von Beton und Grünflächen in zentraler Lage lässt mich direkt an den Central Park in New York denken – sieht absolut klasse aus!

  • 3 Mein Besuch auf der Energiesparmesse in Wels | ich-bau-ein-haus.at // Aug 14, 2012 at 11:23

    […] innovativsten und größten Passivhausprojekte erhalten wollen, lohnt sich ein Besuch auf der Seite baupedia.de, wo über das größte Passivhaus der Steiermark auf dem Gelände der Grazer Messe berichtet wird. […]

Hinterlasse ein Kommentar